OLIO EXTRA VERGINE „OSCARLINO“

Der Luxus eines ebenso herausragenden wie gering verfügbaren Olivenöls ist gerechtfertigt

Spitzen-Küchenchefs und anspruchsvolle Genießer sind sich einig: „Ja, es gibt einige wenige vergleichbare Olivenöle ... aber es gibt kein Besseres!"



ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

Charakter:
Natives Bio Olivenöl, Ernte 2013.
Naturbelassenes Olivenöl aus einem sehr begrenzten, kleinen Olivenhain.
40 Jahre alte Olivenbäume.

Erntezeitpunkt:
Ende Oktober bis Anfang November 2013

Mindesthaltbarkeit:
Dezember 2015

Lage:
In der Nähe der mittelalterlichen Stadt Scarlino in der Maremma, Toskana.

Ernte und Herstellung:
300 - 400 Liter p.a.
Auf familieneigenem Olivenöl-Anwesen in der Maremma angebaut, geerntet, gepresst und abgefüllt.
Herstellung nach Jahrhunderte altem natürlichem Verfahren, einhundert Prozent von Hand, mit geringen mechanischen Hilfsmitteln und einer alten Ölmühle.
100 % aus eigenem Anbau.
Filterung: Sofort nach Pressung.
Aufbewahrung des Olivenöls bis zur frischen Abfüllung: Edelstahlbehälter

Hersteller:
Borgo la Stella, Agricola Familiare, Radda in Chianti. Deutsch-belgische Winzer- und Olivenbauern.
Erntemethode per Hand und mit altertümlichen mechanischen Hilfsmitteln.

Geschmacks-Nuancen:
Jede Ernte spiegelt immer die Charakteristik der Natur, des Windes, der Sonne, der Niederschläge wider. Nicht manipuliert.
Jeder Jahrgang hat seine eigenen Aromen und seine eigene Charakteristik.

Fruchtigkeit:
Mittel bis intensiv fruchtig

Bitterkeit:
leicht bis mittel

Schärfe:
Mittel bis intensiv

Säure:
Feine, leicht pfefferige, milde Säure